Cyber Crime

Jeden Tag erfolgen Millionen Cyber Angriffe bei Unternehmen weltweit. Ob Virenangriffe, Datendiebstahl oder Erpressungen, diese Angriffe kosten Unternehmen viel Geld und Nerven.
Nicht nur die Kosten des Schadens kommen auf Unternehmen zu, auch Strafen für nicht erfolgte Prävention stürzen kleine- und mittlere Unternehmen in den finanziellen Ruin.

Das größte Risiko für das Unternehmen besteht in der damit verbundenen Betriebsunterbrechung.

Folgende Risiken können mit der CyberCrime Versicherung abgesichert werden:
I) Cyber-Haftpflichtversicherung
II) Abwehrdeckung bei behördlichen Datenschutzverfahren
III) Strafrechtsschutz
IV) Cyber-Eigenschadenversicherung
V) Prävention
VI) Soforthilfe im Notfall

Managerhaftpflicht / D&O

Wer Verantwortung übernimmt und Entscheidungen fällt, ist immer auch dem Risiko ausgesetzt, Fehler zu machen und dafür in Haftung genommen zu werden. Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsratsmitglieder trifft eine Haftung in vollem Umfang: Sie haften unbeschränkt mit ihrem gesamten Privatvermögen. Es besteht eine gesamtschuldnerische Haftung, d. h. jeder Manager haftet nicht nur für eigenes Verschulden, sondern auch für Pflichtverletzungen anderer Managerkollegen.

Vorsicht auch bei Vereinen und Genossenschaften! – Auch deren Obmänner haften gänzlich mit dem Privatvermögen.

Es ist wichtig, dass sich die Manager auf ihre eigentliche Aufgabe konzentrieren können und sich nicht ständig Gedanken über mögliche Schadensersatzansprüche machen müssen. Für Investoren und Kreditgeber ist das Bestehen einer Managerhaftpflichtversicherung ein Qualitätsmerkmal.

Die Managerhaftpflicht unterstützt Sie in allen Angelegenheiten bis hin zur Erhebung der Haftpflichtansprüche und der Abwehr solcher Ansprüche. Es erfolgt eine Komplettauslagerung die den Betroffenen zeitlich, finanziell und geistig freispielt.

beraten

Wir beraten
Sie gerne!

+43 6582 21041
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Kontakt